REACH in der Donau Chemie


REACH ist für die Donau Chemie  von zentraler Wichtigkeit. Wir sind in zahlreichen REACH-Konsortien vertreten und stellen für Kalziumkarbid den Lead-Registranten. Damit haben wir Zugriff auf die anwendungsorientierte Seite von REACH und somit am Puls der Zeit.

Um Ihren Informationsbedarf zu decken, möchten wir zu unserer Position bei Eigenprodukten und Vertriebsprodukten Stellung beziehen.



Unser Standpunkt:

Die DONAU CHEMIE AG hat alle Eigenprodukte wie Schwefelsäure, Salzsäure, Natronlauge und Ätznatron, Chlor, Natriumhypochlorit, Polyaluminiumchlorid, Eisenchlorid, Kalziumcarbid und Kalziumoxid registriert. 

Wir treten mit unseren Geschäftspartnern regelmäßig in Kontakt, um Verwendungszwecke für Expositionsszenarien in Erfahrung zu bringen. Wir verfolgen die Politik, einen möglichst breiten Anwendungsbereich bei der Registrierung abzudecken. Als Händler werden wir Ihre Verwendungszwecke an unsere Vorlieferanten weiterleiten. Unsere Sicherheitsdatenblätter werden selbstverständlich bei substantiellen Änderungen - wie in der REACH Verordnung festgelegt - aktualisiert und dem Gesetz entsprechend versendet.

Artikel/Seite ausdrucken